Jüngst hat Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) in der Sendung „Maybrit Illner“ ein dreijähriges Moratorium für Sozialausgaben und Subventionen gefordert, um mehr Geld für den Verteidigungsetat zu haben. Diese Idee weist Die Linke Thüringen zurück, sagt die Co-Landesvorsitzende Ulrike Grosse-Röthig: „Lindners Idee eines Sozial-Moratoriums… Weiterlesen

Erklärung der Vorsitzenden der Partei Die Linke Thüringen, Ulrike Grosse-Röthig und Christian Schaft, sowie des Vorsitzenden der Fraktion Die Linke im Thüringer Landtag, Steffen Dittes, aus Anlass des 24. Februar 2024: Für uns gilt unverändert, was die Fraktion Die Linke im Thüringer Landtag am 24. Februar 2022 erklärt hat: „Der Angriff Russlands… Weiterlesen

Die Gewerkschaft IG Metall hat dem Batteriehersteller CATL an den Standorten Erfurt und Arnstadt Verstöße gegen die Rechte von Arbeiterinnen und Arbeitern sowie gegen den Arbeitsschutz vorgeworfen. Die Linke Thüringen fordert das Unternehmen auf, für Transparenz und vor allem für die Einhaltung der Rechte der Beschäftigten zu sorgen. Die Ansiedlung… Weiterlesen

Zur heutigen Wahl von Heidi Reichinnek und Sören Pellmann als Vorsitzende der Abgeordnetengruppe der Partei Die Linke im Bundestag erklären die beiden Vorsitzenden der Thüringer Linkspartei Ulrike Grosse-Röthig und Christian Schaft: „Wir gratulieren Heidi Reichinnek und Sören Pellmann zur Wahl als Vorsitzende unserer Gruppe im Bundestag. Wir… Weiterlesen

Laut einer aktuellen Studie gelten nur in knapp der Hälfte aller Pflegeeinrichtungen in Thüringen Tarifverträge oder vergleichbare Regelungen. Zudem hinken die Beschäftigten bei der Höhe der Löhne deutlich hinterher. Die Linke will das ändern, sagt die Co-Landesvorsitzende der Partei Die Linke Thüringen Ulrike Grosse-Röthig: „Gute Pflege braucht… Weiterlesen

Heute hat die Mitgliederversammlung des Stadtverbandes Erfurt der Partei Die Linke Bodo Ramelow einstimmig zu ihrem Kandidaten für den Direktwahlkreis 26 im Herzen Erfurts bestimmt. Die Versammlung hat neben Ramelow auch Karola Stange (Wahlkreis 24), Katja Maurer (Wahlkreis 25) und Dr. Steffen Kachel (Wahlkreis 27) als Direktkandidat*innen für die… Weiterlesen

Heute stimmt das EU-Parlament in Brüssel über eine Neuregelung von Gentechnik in der Landwirtschaft ab. Ihr Einsatz soll erleichtert werden und nicht mehr entsprechend gekennzeichnet sein müssen. Die Linke lehnt das ab und fordert mehr Transparenz im Interesse der Verbraucher:innen und einer nachhaltigen Landwirtschaft.   Dazu sagt Christian… Weiterlesen

Zu der explizit auch an die AfD gerichtete Einladung des Thüringer CDU-Chefs Mario Voigt, einem Gesetzentwurf seiner Fraktion zuzustimmen, sagt der Vorsitzende der Thüringer Partei Die Linke Christian Schaft:   „Mehr als eine Millionen Menschen waren grade auf den Straßen, um gegen die faschistische AfD und ihre am NS orientierten Pläne zu… Weiterlesen

Mehr als die Hälfte der Menschen in Ostdeutschland sind mit dem Funktionieren der Demokratie unzufrieden, obwohl die Idee der Demokratie von fast allen unterstützt wird. Diese Zahlen stammen aus dem heute veröffentlichten „Deutschland-Monitor“ des Zentrums für Sozialforschung Halle, der Universität Jena und des Leibniz-Instituts für… Weiterlesen

Nie wieder ist jetzt!

Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar rufen die Partei Die Linke Thüringen und die Fraktion Die Linke im Thüringer Landtag gemeinsam dazu auf, den Jahrestag als Mahnung zu verstehen, wohin Antisemitismus, Rassismus, Faschismus und die Hetze auf Andersdenkende führen können. Die Co-Landesvorsitzende der Partei Die… Weiterlesen