Linke Woche der Zukunft - 23. bis 26. April 2015, Berlin
Flüchtlinge Willkommen - Themenseite

Termine

27. Februar 2015 - 27. August 2015 | 3 Einträge gefunden
Frauentagsfeier mit Übergabe Frauenpreise
5. März 2015 13:00 – 16:00 Uhr
13.00 UhrFrauentagsbrunch 13.30 Uhr Eröffnung Karola Stange Sprecherin für Soziales, Gleichstellung und Behindertenpolitik der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag und Stadträtin Frauentagsrede Heike Werner Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und...mehr...
LV Thüringen DIE LINKE. Thüringen, Landtagsfraktion DIE LINKE, KOPOFOR, Stadtratsfraktion Erfurt, Wahlkreisbüro Gabi Zimmer Rathausfestsaal Erfurt
Basiskonferenz DIE LINKE zieht BILANZ 100 Tage Rot-Rot-Grüne Koalition in Thüringen
14. März 2015
Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Interessierte,mit der Wahl von Bodo Ramelow zum ersten linken Ministerpräsidenten und der Regierungsbildung hat für DIE LINKE. Thüringen ein neuer Abschnitt der politischen Arbeit begonnen.Nach einem starken Mitgliedervotum hat DIE LINKE. Thüringen Regierungsverantwortung...mehr...
Landesvorstandssitzung
20. März 2015 16:00 – 20:00 Uhr
mehr...
LV Thüringen Landesgeschäftstelle, Eugen-Richter-Str. 44, 99085 Erfurt
 

DIE LINKE Thüringen bei Twitter

Tweets


Susanne Hennig

7h Susanne Hennig
@SusanneHennig

Antworten Retweeten Favorit Der Einstieg in die Verwaltungs-Funktional-Gebietsreform in Thüringen ist beschlossen. #r2g #plenumth


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

RedRoXX

26 Feb RedRoXX
@RedRoXXErfurt

Antworten Retweeten Favorit Wir müssen nach dem Kooperationsgespräch heute vermuten: Hooligandemonstration soll durch den Erfurter Süden führen redroxx.de/nc/presse/deta…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

DIE LINKE Thueringen

26 Feb DIE LINKE Thueringen
@die_linke_th

Antworten Retweeten Favorit MP @bodoramelow Friedlicher Protest gegen den rechten Rand ist ein demokratisches Recht…eine demokratische Pflicht. pic.twitter.com/BXGR3Ezmap


 
 
24. Februar 2015

Kommunalpaket 2015 erfüllt Brückenfunktion zum neuen Finanzausgleich 2016

In Thüringen gibt es Streit um das Kommunalpaket 2015. Während die Regierungsfraktionen LINKE, SPD und B90/Grüne das kommunale Finanzpaket als Erfolgsgeschichte bewerten, gibt es scharfe Kritik der kommunalen Spitzenverbände und der CDU. Diese werfen der neuen Landesregierung Wortbruch vor. Frank Kuschel, Kommunalpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Thüringer Landtag, hat dazu folgende Fakten zusammengestellt. Mehr...

 
27. Februar 2015

Neuer NSU-Untersuchungsausschuss: Aufklärung weiter vorantreiben

Susanne Hennig-Wellsow, Fraktionsvorsitzende und Linkspartei-Chefin in Thüringen, begrüßt die heute im Thüringer Landtag beschlossene Einsetzung eines Untersuchungsausschusses, um die Aufklärung der Verbrechen des NSU und die Verantwortung der Sicherheits- und Justizbehörden dabei weiter voranzutreiben. Mehr...

 
20. Februar 2015

Fehlentscheidung endlich korrigiert

„Heute wurde eine parteipolitisch motivierte Fehlentscheidung der letzten Legislaturperiode korrigiert“, mit diesen Worten begrüßt Susanne Hennig-Wellsow, Fraktions- und Landesvorsitzende der Thüringer LINKEN, die Entscheidung des Ausschusses für Migration, Justiz und Verbraucherschutz, die Aufhebung der Immunität des Abgeordneten Frank Kuschel abzulehnen. Beantragt hatte dies das Landgericht Lüneburg. Mehr...

 
12. Februar 2015

Dette schadet Rechnungshof und schafft „Lex CDU“

Als eine „durchsichtige, wahrscheinlich auch parteipolitisch motivierte Rolle rückwärts“ bezeichnet Susanne Hennig-Wellsow, Fraktionschefin der LINKEN im Landtag und Thüringer Parteivorsitzende, die neueste Einschätzung des Thüringer Rechnungshofpräsidenten Sebastian Dette, dass die CDU-Fraktion die zu Unrecht gewährten Zulagen für ihre Abgeordneten nicht zurückzahlen müsse. „Hier soll wohl wider besseres Wissen eine ‚Lex CDU‘ geschaffen werden. Sebastian Dette beschädigt mit diesem Vorgehen den Landesrechnungshof“, kritisiert die Abgeordnete. Man müsse sich fragen, ob der Rechnungshofpräsident das Gutachten zur Prüfung der Fraktionen nicht bewusst verzögert habe. Es gehe um mehrere hunderttausend Euro, die von der CDU-Fraktion (und der früheren FDP-Fraktion) unrechtmäßig kassiert und an Fraktionsmitglieder ausgereicht wurden. Mehr...

 
6. Februar 2015

Untersagen von Stellenabbau bei hohen Gewinnen wieder debattieren

Zu den Plänen des Siemens Konzerns, trotz eines Milliardengewinns im Jahr 2014 weltweit 7800 Stellen abbauen zu wollen, erklärt die Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag und Parteivorsitzende, Susanne Hennig-Wellsow: „Bei einem Gewinn von 5,5 Milliarden nun einen massiven Stellenabbau anzukündigen, um eine weitere Milliarde Überschuss zu erwirtschaften, ist ein verantwortungsloser Umgang mit der eigenen Belegschaft und deren Familien. Jetzt haben Beschäftigte nicht nur Managementfehler auszubaden, sondern müssen auch bei guter wirtschaftlicher Lage die Profitgier ihrer Unternehmensleitungen fürchten. Das Bemühen der Thüringer Arbeitsministerin Heike Werner um Vermittlung ist ausdrücklich zu unterstützen.“ Mehr...

 
6. Februar 2015

Unterstützung für Protest gegen Neonazi-Aufmarsch in Weimar

Am Samstag, 7. Februar, wollen Neonazis der so genannten Freien Kräfte den 70. Jahrestag der alliierten Bombardierung Weimars im Zweiten Weltkrieg für ihren geschichtsrevisionistischen „Trauermarsch“ instrumentalisieren. Wie bereits in den Vorjahren wird diesem Aufmarsch breiter gesellschaftlicher Protest und Widerstand entgegensetzt.  Mehr...

 

Fereinlager mit DIE LINKE. Thüringen und Ottokar e.V.

Auch in diesem Jahr führt DIE LINKE. Thüringen wieder gemeinsam mit dem Ottokar e.V. ein Kinderferienlager am Balaton in Ungarn durch. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Alle informationen findet Ihr/finden Sie in der PDF-Datei.