Dieter Hausold übergibt Wahlprogramm als Hör-CD

Dieter Hausold

Der Landesvorsitzende der PDS Thüringen Dieter Hausold hat am 26. Mai in Gera an Herrn Pohl vom Landesvorstand des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Thüringen das Landtagswahlprogramm als Hör-CD übergeben. "Die PDS will damit auch blinden und sehbehinderten Menschen die Möglichkeit geben, sich mit den inhaltlichen Positionen der PDS vertraut zu machen.", sagte der Landesvorsitzende in Gera. Dieter Hausold versprach, sich für den Erhalt des Blindengeldes einzusetzen, weitere Kürzungen zu verhindern und den Verband in seiner Arbeit zu unterstützen.

f.d.R. Jan Seidel