Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Landesparteitag, Sömmerda, 25./26. Oktober 2008


Beschlüsse

Überwiesene Anträge

Antrag Kennzeichnungspflicht von Polizistinnen und Polizisten, Einreicher Linksjugend [´solid] wird in die AG Landtagswahlprogramm überwiesen

Antrag längeres gemeinsames Lernen, Einreicher Linksjugend [´solid] wird in die AG Landtagswahlprogramm überwiesen

Antrag gegen die Verharmlosung von Rechtsextremismus und Intoleranz, Einreicher Linksjugend [´solid] wurde in die AG Landtagswahlprogramm überwiesen

Antrag Schulgesetzentwurf der Landtagsfraktion aus dem Jahr 2006 wurde in die AG Bildung überwiesen

Antrag zur Änderung der Landessatzung, Einreicher Landesvorstand, Landesausschuss u. a. wird an die AG Landessatzung überwiesen


Sonntag, 26. Oktober 2008:

  • Rede: Ministerpräsidentenkandidat der LINKEN Bodo Ramelow
  • Vorstellung der Wahlstrategie für das Jahr 2009 durch den Landesvorstand DIE LINKE, Rede: Jürgen Spilling
  • Rede: Rold Wettstädt, Mitglied im Kompetenzteam von Bodo Ramelow und Referent in der Staatskanzlei Brandenburg
  • Ende des Parteitages - Rede: Landesvorsitzender der LINKEN Thüringen, Knut Korschewsky



Samstag, 25. Oktober 2008