Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Ulrike Grosse-Röthig, Christian Schaft

25 Jahre Engagement für Menschenrechte

Anlässlich der heutigen Mitgliederversammlung gratulieren die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE. Thüringen zum 25. Jubiläum des Flüchtlingsrats Thüringen.

„Die Arbeit des Flüchtlingsrats Thüringen hat in den letzten 25 Jahren gemeinsam mit vielen Bündnispartner*innen immer mit Nachdruck für eine menschliche Asylpolitik in Thüringen gekämpft, wie bei der Abschaffung der Gutscheinpraxis oder der Residenzpflicht, und wird dies sicher weiterhin tun. Der Verein legt bspw. mit der Dokumentation von Fällen von Diskriminierung oder unwürdigen Behördenhandelns den Finger in die Wunde und zeigt so auf, wo im Bund und auch in Thüringen dringend nachgebessert werden muss. Für diese wichtige Arbeit möchten wir uns ganz herzlich bei allen Mitarbeiter*innen und ehrenamtlich Aktiven im Verein bedanken“, erklärt Christian Schaft.

„Durch den Flüchtlingsrat haben diejenigen eine Stimme, die in hoffnungsvoller Sehnsucht nach Schutz und Sicherheit in unserem Land gestrandet sind. Der Flüchtlingsrat steht in nicht mehr wegzudenkender Art und Weise verantwortungsvoll für das Recht auf Asyl und menschenwürdige Behandlung, was eigentlich längst eine Selbstverständlichkeit sein sollte, es aber bisher nicht ist.“, ergänzt die Co-Vorsitzende Ulrike Grosse-Röthig.

„Der Flüchtlingsrat ist nicht nur mahnende Stimme. Mit seinen vielen Bildungs- und Vernetzungsangeboten ist er auch eine wichtige Säule für die ehrenamtliche Unterstützungsarbeit für und mit Geflüchteten in Thüringen. Wir gratulieren dem Flüchtlingsrat von ganzem Herzen und mit vollster Unterstützung für seine Arbeit zum 25. jährigen Jubiläum“, fügt Schaft, der auch selber lange Zeit im Vorstand des Flüchtlingsrats aktiv war, abschließend hinzu.


Pressekontakt

René Kolditz

Pressesprecher
Tel.: 0361 - 60 111 43
Fax.: 0361 - 60 111 41
Mobil: 0173 - 39 63 195;
E-mail