Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Susanne Hennig-Wellsow

Statement der Landesvorsitzenden zu der heutigen Umfrage im MDR

Die aktuellen Umfragewerte zeigen die Mehrheit für r2g und den breiten gesellschaftlichen Rückhalt und das Vertrauen, das Ministerpräsident Bodo Ramelow in der Gesellschaft genießt. Wir als LINKE werden unsere Politik zusammen mit unseren Partnern fortsetzen und Thüringen sozial und gerecht gestalten. Dass sich 2/3 der Befragten für die... Weiterlesen


Die Landesvorsitzende Susanne Hennig-Wellsow zum Tod von Prof. Dr. Heinrich Fink:

"Mit großer Trauer und Bestürzung habe ich die Nachricht über den Tod von Prof. Dr. Heinrich Fink aufgenommen", so die Landesvorsitzende Susanne Hennig-Wellsow heute in Erfurt. "Mit dem Tod von Heinrich Fink verliert unsere Partei einen, über Parteigrenzen hinweg geschätzten, Mitstreiter und aufrechten Antifaschisten. Als Bundes- und späterer... Weiterlesen


Susanne Hennig-Wellsow

DIE LINKE. Thüringen - eine dreißigjährige Erfolgsgeschichte

Vor dreißig Jahren, am 30. Juni und ersten Juli 1990, fand der Gründungsparteitag der PDS Thüringen in Erfurt statt. Erste Landesvorsitzende wurde die spätere Europaabgeordnete Gabi Zimmer. Die Gründung der Partei fiel in die Zeit des größten gesellschaftlichen Veränderungsprozesses in der Nachkriegszeit. Die Thüringerinnen und Thüringer mussten... Weiterlesen


Susanne Hennig-Wellsow

Rassismus entschieden entgegentreten

Seit dem Tod von George Floyd, der durch die Hand eines amerikanischen Polizisten starb, finden weltweit Demonstrationen und Proteste gegen Rassismus und Polizeigewalt statt. DIE LINKE. Thüringen unterstützt diese Bemühungen um gleiche Rechte für alle Menschen und ruft deshalb alle Thüringerinnen und Thüringer dazu auf, an dem Aktionstag... Weiterlesen


Susanne Hennig-Wellsow

Sonntagsreden reichen nicht

Am 8. Mai 2020 jährt sich der Tag der Befreiung zum 75. Mal. Dieser 8. Mai steht wie kein anderer Tag für die Befreiung der europäischen Völker vom NS-Regime und die schrecklichen Verbrechen an der Menschheit, die die Deutschen und ihre Verbündeten in seinem Namen verübten. Weiterlesen


Auf die Stimmen der AfD wird es nicht ankommen

Die Aufforderung Herrn Gaulands, an die Thüringer AfD zeigt ihr Ziel, die demokratischen Institutionen kaputt zu machen. Wir werben für eine deutliche  Wahl von Bodo Ramelow zum Ministerpräsidenten im ersten Wahlgang, mit Stimmen von CDU und FDP.  Die CDU bekennt sich zu stabilen Verhältnissen, diese entstehen nicht durch eine Enthaltung im... Weiterlesen


Rücktritt war überfällig

Wir nehmen mit dem Rücktritt von Herrn Kemmerich einen längst überfälligen Schritt zur Kenntnis und forcieren die schnellstmögliche Bildung einer handlungsfähigen Landesregierung mit Bodo Ramelow. Die CDU hat sich zu stabilen Verhältnissen in Thüringen bekannt, diese entstehen nicht erst mit Stimmenthaltungen in einem dritten Wahlgang. Wir... Weiterlesen


Beschluss des Landesvorstandes vom 6.2.2020

Wir stellen fest, dass Herr Kemmerich weiterhin nicht zurückgetreten ist. Herr Kemmerich und die FDP haben seit gestern keinerlei Schritte unternommen, um den Weg freizumachen für die Wahl eines Ministerpräsidenten im Landtag, der nicht von der AfD abhängig ist. Deshalb lautet die Forderung weiterhin: Herr Kemmerich muss sofort Verantwortung... Weiterlesen


Koalitionsvertrag unterzeichnet

Heute Vormittag unterzeichneten die Parteispitzen von DIE LINKE. Thüringen, der SPD und Bündnis90/Die Grünen den gemeinsamen Koalitionsvertrag im Haus Dacheröden in Erfurt. Für DIE LINKE. Thüringen unterschrieben die Landes-und Fraktionsvorsitzende Susanne Hennig-Wellsow und Ministerpräsident Bodo Ramelow. Für Bündnis90/Die Grünen... Weiterlesen


Parteibasis steht hinter Rot-Rot-Grün

95,29 Prozent der teilnehmenden LINKEN-Mitglieder stimmen dem ausgehandelten Koalitionsvertrag und der Bildung einer Minderheitsregierung zu. Bis Samstag Abend lief der Mitgliederentscheid und heute morgen wurden die Stimmen ausgezählt. Damit steht auch die Parteibasis geschlossen hinter ihrem Kandidaten Bodo Ramelow und der Bildung einer Regierung... Weiterlesen


Pressekontakt

Paul Becker

Pressesprecher
Tel.: 0361 - 60 111 43
Fax.: 0361 - 60 111 41
Mobil: 0173 - 39 63 195;
E-mail