Landesbildungstag der Thüringer LINKEN 2014 „Auf dem Weg zu einer europäischen LINKEN“

Am 18. Januar 2014 fand der vierte Landesbildungstag der Thüringer LINKEN im Hotel am Wald in Elgersburg statt. Thematisch ging es diesmal um Europa.

Zu diesem Komplex konnten wir mit Martina Michels und Helmut Scholz zwei Abgeordnete des Europaparlaments gewinnen. An dieser Stelle nochmal herzlichen Dank an die beiden. Weiter mitgewirkt haben zwei Rechtsextremismus-Experten aus Berlin, ein Abgeordneter der griechischen Linkspartei Syriza, Heinz Hillebrandt von dem Bereich politische Bildung im KL-Haus, Landtagsabgeordnete der LINKEN in Thüringen, die AG Grundsatz beim Landesvorstand und ca. 60 Diskussionspartner*innen. Nach den Eröffnungsreferaten wurden vier Workshops zu folgenden Themen durchgeführt : Europa als Handlungsfeld der LINKEN, Europapolitik und Kommunalwahlkampf, Aufstieg des Rechtspopulismus in Europa und aktuelle Papiere/Studien zur innerparteilichen Entwicklung der LINKEN.

Einstiegsreferat von Helmut Scholz
Helmut Scholz, MdEP
Helmut Scholz, MdEP
Flash is required!
Einstiegsreferat von Martina Michels
Martina Michels, MdEP
Martina Michels, MdEP
Flash is required!
Grußwort von Dimitris Kodelas, Syriza
Dimitris Kodelas, Abgeordneter der griechischen Linkspartei Sysriza
Dimitris Kodelas, Abgeordneter der griechischen Linkspartei Sysriza
Flash is required!