Pressekontakt

Jürgen Spilling - Pressesprecher

Landesgeschäftsstelle DIE LINKE. Thüringen
Eugen-Richter-Straße 44
99085 Erfurt

Telefon: 0361 - 60 111 42
Telefax: 0361 - 60 111 41
Funk: 0173 - 3963192
E-mail

 
 

die-linke.de

Die heute vom Kabinett beschlossene finanzielle Entlastung der Kommunen reicht nicht aus, so der Bundesgeschäftsführer der LINKEN, Matthias Höhn. Er erklärt weiter:
Zur Ankündigung von Bundeskanzlerin Angela Merkel, bis 2017 einen Fahrplan für die Angleichung der Ostrenten bis zum Jahr 2020 vorzulegen, erklären die Spitzenkandidaten der LINKEN für die Landtagswahlen in Thüringen, Sachsen und Brandenburg, Bodo Ramelow, Rico Gebhardt und Christian Görke:
Die Vorsitzenden der LINKEN, Bernd Riexinger und Katja Kipping, sowie der Vorsitzende der Bundestagsfraktion DIE LINKE, Gregor Gysi, geben zu den Vorgängen im Norden des Iraks und in Syrien die folgende gemeinsame Erklärung ab:
 
17. Dezember 2013 Susanne Hennig Pressemitteilungen/Start

Ende der Vogel-Strauß-Politik und gegenseitiger Blockaden bei Hochschulen

"Es ist schade, dass das Parlament mit einer Aktuellen Stunde und einem Antrag, eine Enquetekommission einzusetzen, die Landesregierung an ihre eigenen Zusagen erinnern muss", stellt die LINKE-Landesvorsitzende und Sprecherin für Bildungspolitik in der Landtagsfraktion, Susanne Hennig, fest. Die von der Linksfraktion beantragte... Mehr...

 
14. Dezember 2013 Susanne Hennig Pressemitteilungen/Start

SPD gezähmter Bettvorleger Merkels

Foto: S. Hofschlaeger/pixelio.de

Die Vorsitzende der Partei DIE LINKE. Thüringen, Susanne Hennig, kommentiert das heute beendete Mitgliedervotum der SPD zum Koalitionsvertrag: "Einen politischen Wechsel auf Bundesebene wird es mit dieser SPD auf absehbare Zeit nicht geben. Alles andere ist Illusion." "Viele notwendige politische Weichenstellungen, wie die ... Mehr...

 
9. Dezember 2013 Susanne Hennig Start/Pressemitteilungen

Die Thüringer LINKE unterstützt Forderung der Studierenden nach auskömmlicher und bedarfsgerechter Hochschulfinanzierung

„Dass diesen Mittwoch Studierende aus ganz Thüringen dem Aufruf der Konferenz Thüringer Studierendenschaften nach einer auskömmlichen und bedarfsgerechten Hochschulfinanzierung folgen, zeigt wie deutlich die zugespitzte finanzielle Notlage und deren Folgen an den Hochschulen zu spüren sind“, konstatiert Susanne Hennig, Landesvorsitzende der... Mehr...

 
2. Dezember 2013 Susanne Hennig Pressemitteilungen/Start

Sömmerdaer Appell gegen die Politik der Gutsherrenart der CDU gegenüber den Landkreisen, kreisfreien Städten und Kommunen

Foto: Rainer Sturm/pixelio.de

Am 28. und 29.11.2013 haben die kommunalen Mandatsträgerinnen und Mandatsträger der Partei DIE LINKE. Thüringen gemeinsam mit der Vorsitzenden der Partei DIE LINKE. Thüringen, Susanne Hennig, und dem Vorsitzenden der Landtagsfraktion, Bodo Ramelow, über die finanzielle Lage der Kreise, Städte und Gemeinden im Freistaat Thüringen beraten. Unter... Mehr...

 
29. November 2013 Pressemitteilungen/Start

Hennig: Schluss mit dem Niedriglohn im Einzelhandel

Kurz vor dem 1. Advent und damit dem Beginn des Weihnachtsgeschäft erhöhen dieser Tage Verkäuferinnen und Verkäufer den Druck in der Tarifrunde Einzelhandel. An ihrer Seite waren heute erneut die Landtagsabgeordneten Susanne Hennig und Karola Stange und der Stadtvorsitzende der LINKEN.Erfurt Steffen Kachel. „Wir sind heute hier, um die... Mehr...

 
25. November 2013 Pressemitteilungen/Start

Rücktritt von Machnig bestätigt Regierungskrise in Thüringen

Foto: S. Hofschlaeger/pixelio.de

Zum möglichen Ausscheiden von Matthias Machnig aus dem Thüringer Kabinett erklärt Bodo Ramelow, Vorsitzender der Landtagsfraktion Die LINKE: "Wenn es denn stimmen sollte, dass Machnig von seinem Amt als Thüringer Wirtschaftsminister zurücktritt, wird der Zerfallsprozess der Landesregierung jetzt auch personell sichtbar." CDU und SPD... Mehr...

 
25. November 2013 Pressemitteilungen/Start

Neuer Landesvorstand traf sich zur ersten Beratung und unterstützt Erklärung zu Kürzungen im Hochschulbereich.

Am Sonntag, den 24.11.2013 traf sich der neu gewählte Landesvorstand der Linken Thüringen zu seiner ersten Beratung. Neben der Konstituierung und Vereinbarungen zur zukünftigen Arbeitsweise wurden erste Maßnahmen zur Vorbereitung des Wahljahres 2014 beschlossen, die in einer Klausur am 13. und 14.12.2013 weiter diskutiert und festgeschrieben... Mehr...

 
22. November 2013 Susanne Hennig Pressemitteilungen/Start

Lieberkecht mit rosa-roter Brille auf Wahlkampfmodus

„Realitätsverlust und Unkenntnis gepaart mit Schönerfärberei kennzeichnen den Politikstil von Christine Lieberknecht. Wegreden und Ignoranz klären aber nicht die Probleme Thüringens“ kritisiert Susanne Hennig, Landesvorsitzende Thüringer LINKEN.  „Lieberknecht veranschaulichte gestern und heute im Thüringer Landtag eindrücklich, warum die... Mehr...

 
18. November 2013 Susanne Hennig Start/Pressemitteilungen

Hennig: "Einheit der Lebensverhältnisse wurde nicht verwirklicht"

Nach den Medienberichten über dem aktuellen Jahresbericht zum Stand der Deutschen Einheit, der in dieser Woche vorgestellt werden soll, sind laut Bundesregierung 23 Jahre nach der Vereinigung Fortschritte unverkennbar. "Ein deutlich niedrigeres Lohnniveau, deutlich niedrigere Werte für Rentenpunkte und eine immer noch deutlich höhere... Mehr...

 
18. November 2013 Kersten Steinke Start/Pressemitteilungen

Union und SPD legen Bundestag lahm

„Union und SPD legen mit ihrer Weigerung, Bundestagsausschüsse zu bilden, den Bundestag lahm. Es ist zu befürchten, dass der reguläre Parlamentsbetrieb deshalb erst im nächsten Jahr beginnen kann. Bis dahin können weder Gesetze beschlossen, noch Petitionen der Bürgerinnen und Bürger behandelt werden. Das ist ein unhaltbarer Zustand“, erklärt die... Mehr...

 

Treffer 51 bis 60 von 368