Pressekontakt

Jürgen Spilling - Pressesprecher

Landesgeschäftsstelle DIE LINKE. Thüringen
Eugen-Richter-Straße 44
99085 Erfurt

Telefon: 0361 - 60 111 42
Telefax: 0361 - 60 111 41
Funk: 0173 - 3963192
E-mail

 
 

die-linke.de

Zum Angriff auf Sahra Wagenknecht, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, auf dem Parteitag der LINKEN in Magdeburg erklären die Parteivorsitzenden der LINKEN, Katja Kipping und Bernd Riexinger sowie der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, Dietmar Bartsch:
Die höchsten deutschen Arbeitsrichter haben heute entschieden, dass Arbeitgeber Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld auf den Mindestlohn anrechnen dürfen. Dazu erklärt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE:
Das heute vom Kabinett beschlossene "Integrationsgesetz" gibt dem Fordern und Sanktionen den Vorrang vor dem ehrlichen Fördern von Integration. Es geht völlig am Notwendigen vorbei, so die Vorsitzende der LINKEN, Katja Kipping. Sie erklärt weiter:
 
5. Mai 2015 Pressemitteilungen/Start

70. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus

In diesem Jahr begehen wir, gemeinsam mit vielen Menschen in Europa und der ganzen Welt, den 70. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus. Dazu stellt die Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE. Thüringen, Susanne Hennig-Wellsow fest: Mehr als 55 Millionen Menschen fielen Naziterror, Holocaust und Vernichtungskrieg zum Opfer. Sie bezahlten den... Mehr...

 
28. April 2015 Pressemitteilungen/Start

Susanne Hennig-Wellsow, Landesvorsitzende DIE LINKE. Thüringen, zum 1. Mai 2015

"Aus Anlass des internationalen Arbeiterkampftages am 1. Mai erneuern wir unsere Forderungen für ein soziales Land inmitten eines solidarischen Europas und der Solidarität mit Menschen die auf der Flucht vor Krieg, Zerstörung der Lebensgrundlagen und Hunger sind." Deshalb startet DIE LINKE am 1. Mai ihre Kampagne mit dem Titel... Mehr...

 
27. April 2015 Pressemitteilungen

Zum Tod von Herrn Gerhard Günther erklärt die Fraktionsvorsitzende im Thüringer Landtag und Parteivorsitzende DIE LINKE. Thüringen, Susanne Hennig-Wellsow:

„Tief bewegt haben wir vom Ableben des ehemaligen Parlamentskollegen, Herrn Gerhard Günther erfahren. Gerhard Günther hat uns in den Jahren 2004 bis 2014 als Mitglied der CDU – Fraktion als Kollege und Herausforderer zur Seite gestanden. Besonders in Erinnerung bleibt seine Arbeit als wirtschaftspolitischer Sprecher seiner Fraktion und sein... Mehr...

 
26. April 2015 Pressemitteilungen/Start

Die Vorsitzende der Partei DIE LINKE. Thüringen, Susanne Hennig-Wellsow erklärt zu den Landratswahlen in Nordhausen:

"Mit unserer Kandidatin Heike Umbach hatte DIE LINKE eine gute Kandidatin, die für die Politik unserer Partei steht und ein Politikangebot vertreten hat, das eine echte Alternative zu den anderen KandidatInnen darstellte. Unsere Partei hat in Nordhausen einen tollen Wahlkampf gemacht und mit knapp 21% ein gutes Ergebnis erzielt. In der kurzen... Mehr...

 
20. April 2015 Diana Golze und Heike Werner Start

Jeder Mensch ist willkommen

Eckpunkte für eine humanitäre Flüchtlingspolitik. Ein Positionspapier von Diana Golze, Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie in Brandenburg, und Heike Werner, Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie in Thüringen: Weltweit befinden sich rund 51 Mio. Menschen auf der Flucht. Der größte Teil von... Mehr...

 
10. April 2015 Pressemitteilungen

Aus Anlass des 70. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Buchenwald erklärt die Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE. Thüringen, Susanne Hennig-Wellsow:

70. Jahre nach der Zerschlagung des Hitlerfaschismus ist der Kampf gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Krieg immer noch eine Aufgabe von größter Aktualität. Vor 70. Jahren haben sich die Häftlinge von Buchenwald, unterstützt durch die näher rückenden amerikanischen Streitkräfte selbst Befreit und im Schwur von Buchenwald festgehalten, alles... Mehr...

 
9. April 2015 Start

Historisches antifaschistisches Vermächtnis in Thüringen: die demokratisch – sozialistische Vision des Buchenwalder Manifests blieb bis heute unerfüllt

Vor 70 Jahren, am 13. April 1945, beschloss eine Gruppe ehemaliger politischer Häftlinge des Konzentrationslagers Buchenwald das heute in der Öffentlichkeit der Bundesrepublik kaum noch bekannte Buchenwalder Manifest Demokratischer Sozialisten. Sein maßgebender Initiator, der Thüringer Sozialist Hermann Brill, formulierte dieses erste wegweisende... Mehr...

 
25. März 2015 Pressemitteilungen/Start

Helaba: Atomwaffen dürfen kein Bombengeschäft sein

Angesichts der verkündeten hervorragenden Bilanzzahlen der Helaba verweist die Landesvorsitzende der LINKEN auf den aktuellen Beschluss des Landesvorstandes „Atomwaffen dürfen kein Bombengeschäft sein.“ Darin werde die Landesregierung gebeten, ihren Einfluss geltend zu machen, dass die Landesbank Hessen-Thüringen Investitionen in Nuklearwaffen... Mehr...

 
13. März 2015 Start

Rot-Rot-Grün seit 100 Tagen auf Erfolgskurs

Seit 100 Tagen wird Thüringen von einer Koalition aus den Parteien DIE LINKE, SPD und Bündnis90/Die Grünen regiert. Auf einer gemeinamen Pressekonferenz haben die Vorsitzenden der drei Parteien, Susanne Hennig-Wellsow, Andreas Bausewein und Stephanie Erben die bisher erzielten Ergebnisse vorgestellt. Die Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE.... Mehr...

 
11. März 2015 Start/Pressemitteilungen

Rot-Rot-Grüner Koalitionsausschuss kommt zu erster Sitzung zusammen

Am 10. März 2015 hat erstmals der Koalitionsausschuss der drei die Thüringer Landesregierung tragenden Parteien DIE LINKE, SPD und Bündnis90/Die Grünen getagt. Es wurden zunächst Verabredungen über die weitere Arbeit des Koalitionsausschusses getroffen. Im zweiten Tagesordnungspunkt befasste sich der Koalitionsausschuss mit der Novelle des... Mehr...

 

Treffer 31 bis 40 von 539