Pressekontakt

Jürgen Spilling - Pressesprecher

Landesgeschäftsstelle DIE LINKE. Thüringen
Eugen-Richter-Straße 44
99085 Erfurt

Telefon: 0361 - 60 111 42
Telefax: 0361 - 60 111 41
Funk: 0173 - 3963192
E-mail

 
 

die-linke.de

Die Mitglieder im Ausschuss für Internationalen Handel des Europäischen Parlaments haben heute mehrheitlich grünes Licht für einen Entschließungsantrag des SPD-Europaabgeordneten Bernd Lange gegeben, der unter anderem das Sonderklagerecht für Konzerne (ISDS) beinhaltet. TTIP-Kritiker sind empört....
Das Sozialgericht Gotha hält die Hartz IV-Sanktionen für verfassungswidrig und ruft deshalb das Bundesverfassungsgericht an. Dazu erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:
Die SPD-Basis rebelliert gegen die vom Kabinett beschlossene Vorratsdatenspeicherung. Die Parteispitze sollte den Widerstand ernst nehmen, rät der LINKE-Bundesgeschäftsführer Matthias Höhn. Er erklärt:
 
22. Januar 2015 Pressemitteilungen/Start

WASG-Gründung war erfolgreicher Ausgangspunkt für DIE LINKE

Susanne Hennig-Wellsow gratuliert den Gründerinnen und Gründern der WASG zum zehnjährigen Jubiläum und stellt fest, das damit ein historischer Beitrag zur Gründung einer gesamtdeutschen linken Partei geleistet wurde. Dazu erklärt die Vorsitzende der Partei DIE LINKE. Thüringen, Susanne Hennig-Wellsow: Mit der Gründung der Wahlalternative Arbeit... Mehr...

 
19. Januar 2015 Start

Eine Alternative ist möglich

Das Linksbündnis SYRIZA hat gute Chancen, die Neuwahlen am 25. Januar in Griechenland zu gewinnen. SYRIZA will Schluss machen mit dem verheerenden Spardiktat der Troika - und strebt einen Schuldenschnitt an. Dagegen macht nicht nur die Bundesregierung Front. Der Vorsitzende von SYRIZA, Alexis Tsipras, wird bereits als "gefährlichster Mann Europas"... Mehr...

 
15. Januar 2015 Start

Sprecherfunktionen für die Abgeordneten der LINKEN

Während der Fraktionssitzung am 14. Januar wurden die Sprecherfunktionen für die Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE. im Thüringer Landtag festgelegt. Mehr...

 
12. Januar 2015 Bodo Ramelow Start

Deshalb brauchen wir starke Kommunen

"Der Anschlag in Paris hat mich entsetzt. Auch in Thüringen trauern wir um die Opfer und sind in Gedanken bei den Hinterbliebenen, bei den Verletzten und ihren Angehörigen. Ich habe Trauerbeflaggung vor allen öffentlichen Dienstgebäuden angeordnet, dem französischen Botschafter ein Kondolenzschreiben geschickt und in der Staatskanzlei ein... Mehr...

 
12. Dezember 2014 Start

Für ein weltoffenes und attraktives Thüringen

Bodo Ramelow hat am 12. Dezember vor dem Thüringer Landtag seine erste Regierungserklärung als neugewählter Ministerpräsident abgegeben. Im Mittelpunkt seiner Rede standen die rot-rot-grünen Regierungsziele, wie sie im Koalitionsvertrag vereinbart wurden. Audio und Video(Youtube) Mehr...

 
10. Dezember 2014 Start

Susanne Hennig-Wellsow zur Fraktionsvorsitzenden gewählt

Nach der Wahl von Bodo Ramelow zum Thüringer Ministerpräsidenten wurden mit der Wahl von Susanne Hennig-Wellsow zur Fraktionsvorsitzenden der LINKEN im Landtag und weiterer Mitglieder des Fraktionsvorstandes wichtige Weichen für die Weiterführung einer erfolgreichen Fraktionsarbeit gestellt. Mit Susanne Hennig-Wellsow, die seit 2013 ... Mehr...

 
5. Dezember 2014 Start

Wir sind Ministerpräsident!

Am 5. Dezember wurde Bodo Ramelow zum ersten LINKEN Ministerpräsidenten Deutschlands gewählt. Im zweiten Wahlgang erhielt er die notwendige Mehrheit von 46 Stimmen. Eine Mehrheit im Landtag hat bei seiner Wahl gezeigt, dass wir es schaffen können, fünf Jahre gute Politik zu machen – gemeinsam mit den Menschen im Land. Nach seiner Wahl hat er die... Mehr...

 
4. Dezember 2014 Aktuell/Start

Koalitionsvertrag unterzeichnet

Bodo Ramelow, Anja Siegesmund, Matthias Hey, Dieter Lauinger, Stephanie Erben, Andreas Bausewein und Susanne Hennig-Wellsow mit den unterzeichneten Koalitionsverträgen

Heute wurde in Erfurt der bundesweit erste rot-rot-grüne Koalitionsvertrag unterzeichnet. Es ist der erste Koalitionsvertrag in Thüringen ohne Beteiligung der CDU. Die Landesvorsitzende der LINKEN in Thüringen, Susanne Hennig-Wellsow sagte in Ihrer Rede dazu: "Mit dem heutigen Tag sind seit der Landtagswahl am 14. September 81 Tage... Mehr...

 
2. Dezember 2014 Pressemitteilungen/Start

94% Zustimmung, deutliches Votum der Mitglieder für Rot-Rot-Grün

Landesvorsitzende Susanne Hennig-Wellsow und der Leiter der Abstimmkommission, Holger Hänsgen, geben das Ergebnis des Mitgliederentscheids bekannt

Nach dem am 01.12. 2014 um 22:00 Uhr der Mitgliederentscheid zu den Eckpunkten des Koalitionsvertrages zwischen DIE LINKE, SPD und Bündnis 90/Die Grünen endete wurde heute in der Landesgeschäftsstelle das Ergebnis festgestellt. "Mit der hohen Beteiligung von 78,8 % und einer Zustimmung von 94% der abgegebenen Stimmen haben wir ein deutliches... Mehr...

 
26. November 2014 Pressemitteilungen/Start

Bisher gute Beteiligung beim Mitgliederentscheid

Der Mitgliederentscheid der Thüringer LINKEN zu den Eckpunkten des Koalitionsvertrages ist sehr gut angelaufen, darüber informierte der Vorsitzende der Abstimmungskommission, Holger Hänsgen, am Mittwoch: "Bisher haben sich bereits 34 Prozent der Mitglieder (Stand 26.11. Mittags) beteiligt. Damit ist das Beteiligungsquorum laut Landessatzung... Mehr...

 

Treffer 21 bis 30 von 511