Pressekontakt

Jürgen Spilling - Pressesprecher

Landesgeschäftsstelle DIE LINKE. Thüringen
Eugen-Richter-Straße 44
99085 Erfurt

Telefon: 0361 - 60 111 42
Telefax: 0361 - 60 111 41
Funk: 0173 - 3963192
E-mail

 
 

die-linke.de

 
15. Mai 2014 Susanne Hennig-Wellsow Pressemitteilungen/Start

Minister Gnauck: Interessenvertreter der Bürger oder der Deutschen Bank?

Laut Medienberichten ist Staatskanzleiminister Gnauck in einem Beratungsgremium der Deutschen Bank tätig. Da er diese Funktion „privat“ ausübe und als Entschädigung auch „nur“ jährlich einen vierstelligen Betrag erhalte, liege keine Anzeige- und Genehmigungspflicht vor. Dazu erklärt Susanne Hennig-Wellsow, Landesvorsitzende DIE LINKE Thüringen und... Mehr...

 
14. Mai 2014 Susanne Hennig-Wellsow Pressemitteilungen

Hennig-Wellsow: Rot-Rot in Thüringen möglich / Bestätigung für DIE LINKE

„Es gibt in Thüringen eine klare Mehrheit links der CDU. DIE LINKE, SPD und Grüne kommen zusammen auf 52% der Stimmen. Die heutige MDR-Umfrage bestätigt mit 28% eine hohe und stabile Zustimmung für den Kurs der Thüringer LINKEN. Rot-Rot hat eine klare Mehrheit von 47% und kann Thüringen ab September regieren. Die Thüringerinnen und Thüringer... Mehr...

 
10. Mai 2014 Pressemitteilungen/Start

Übergriff von Neonazis auf Gegendemonstranten

Nazis raus aus den Köpfen

Am heutigen Sonnabend haben Mitglieder der NPD in Erfurt Informationsstände durchgeführt, bei denen wiederholt ausländerfeindliche Parolen skandiert wurden. Etwa 100 Gegendemonstranten haben sich den Neonazis entgegengestellt. "Es wird erneut deutlich das Nazis auch mit Gewalt gegen Andersdenkende vorgehen und vor nichts zurückschrecken, um... Mehr...

 
8. Mai 2014 Pressemitteilungen

CDU-Landesregierung taumelt von einem Skandal in den nächsten

Wie das MDR-Magazin EXAKT berichtet hat der Staatssekretär im Thüringer Ministerium für Landwirtschaft, Forsten, Umwelt und Naturschutz, Roland Richwien, dubiose Grundstücksgeschäfte gemacht und ohne Baugenehmigung gebaut. Damit ist das Thüringer Landwirtschaftsministerium zum wirklichen Problemministerium geworden, in den sich an der... Mehr...

 
7. Mai 2014 Susanne Hennig-Wellsow Pressemitteilungen

Tag der Befreiung - konsequent gegen Faschismus und Krieg handeln

Den 8. Mai als Tag der Befreiung würdigen und gegen Faschismus und Krieg handeln

Der 8. Mai 1945 war der Tag, an dem Europa durch die Alliierten Streitkräfte vom Hitlerfaschismus befreit wurde. Befreit wurden die Länder Europas, die durch das faschistische Deutschland überfallen wurden und Hunderttausende aus politischen, rassischen, religiösen u. a. Gründen Gefangene in den Zuchthäusern, Konzentrations- und... Mehr...