Pressekontakt

Jürgen Spilling - Pressesprecher

Landesgeschäftsstelle DIE LINKE. Thüringen
Eugen-Richter-Straße 44
99085 Erfurt

Telefon: 0361 - 60 111 42
Telefax: 0361 - 60 111 41
Funk: 0173 - 3963192
E-mail

 
 

die-linke.de

Zu den heutigen Protesten am Rand des Kölner AfD-Parteitages erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:
Am Sonntag findet der erste Durchgang der Präsidentschaftswahlen in Frankreich statt. DIE LINKE unterstützt den linken Präsidentschaftskandidaten Jean-Luc Mélenchon. Die Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger erklären:
Am Sonnabend nehmen Politikerinnen und Politiker der LINKEN in Köln an den Kundgebungen und Demonstrationen gegen Rassismus teil. Auch die Parteivorsitzende Katja Kipping wird die Aktionen gegen nationalistische Hetze vor Ort unterstützen. Christine Buchholz, Mitglied des geschäftsführenden...
 
31. August 2014 Pressemitteilungen/Start

ThüringerInnen sollen rechtspopulistischen und extrem rechten Parteien rote Karte zeigen

Die Vorsitzende der Thüringer LINKEN, Susanne Hennig-Wellsow, erklärt zum Ausgang der Landtagswahl in Sachsen: DIE LINKE ist souverän als Oppositionsführerin im sächsischen Landtag bestätigt worden. Sie ist das vierte Mal in Folge zweitstärkste parlamentarische Kraft. Die Wählerinnen und Wähler haben den Auftrag für eine klare und harte... Mehr...

 
29. August 2014 Pressemitteilungen

Thüringer LINKE unterstützt Spendenaufrufe für Jesiden

Die Thüringer LINKE unterstützt die Spendenaufrufe für Zehntausende Jesiden, die von den Terrorbanden des IS im Norden des Iraks zur Flucht gezwungen wurden. Anfang August begannen im Nordirak die brutalsten Verfolgungen gegen die jesidische Minderheit. Tausende Menschen wurden brutal hingerichtet, Zehntausende zur Flucht getrieben, in deren... Mehr...

 
28. August 2014 Pressemitteilungen/Start

CDU sollte sich lieber auf erste Legislaturperiode in der Opposition vorbereiten

Die Vorsitzende Thüringer LINKEN, Susanne Hennig-Wellsow, reagiert verhalten auf das von der Landes-CDU vorgestellte 100-Tage-Programm für die Zeit nach der Landtagswahl. Hennig-Wellsow moniert die mangelnde Glaubwürdigkeit der Ankündigungen. Sie erklärt: Dieses 100-Tage-Programm ist bereits jetzt Makulatur. Die CDU will in 100 Tagen korrigieren,... Mehr...

 
27. August 2014 Pressemitteilungen/Start

Spitzengespräch zwischen GdP, LINKE und Linksjugend am 26. August

Am Abend des 26. August fand in der Erfurter Geschäftsstelle der Thüringer LINKEN ein Spitzengespräch zwischen Vertreterinnen und Vertretern der Gewerkschaft der Polizei (GdP), der Linksjugend.Solid und der Partei DIE LINKE statt. Thema des Spitzengesprächs waren die Irritationen unter Polizistinnen und Polizisten rund um die Wahlkampagne der... Mehr...

 
22. August 2014 Pressemitteilungen/Start/Aktuell

Landolf Scherzer im Mehrgenerationenhaus in Erfurt

Seit 40 Jahren schreibt Landolf Scherzer Bücher über die Missstände der Gesellschaft und die Probleme der Menschen in verschiedenen Ländern. Nach Veröffentlichung seines neuesten Buches „Stürzt die Götter vom Olymp“ wurde er von Karola Stange und Bodo Ramelow nach Erfurt eingeladen. Bei der Lesung am 20. August im Mehrgenerationenhaus in der... Mehr...

 
21. August 2014 Pressemitteilungen/Start

Thüringer LINKE will Kennzeichnungspflicht für Polizeibeamte

Die Landesvorsitzende der LINKEN in Thüringen, Susanne Hennig-Wellsow, reagiert gelassen auf die Kritik der Thüringer CDU an der Wahlkampagne der Linksjugend Solid und bekräftigt die Forderung ihrer Partei nach einer Kennzeichnungspflicht für Polizeibeamte. Mehr...

 
19. August 2014 Susanne Hennig-Wellsow Pressemitteilungen/Start

Maßgebliche CDU-Politiker sind für eine Zusammenarbeit mit der AfD

Nach Berichten in den Medien gibt es maßgebliche Politiker in der CDU, die eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht ausschließen, um den Machterhalt zu sichern. Es zeigt sich immer deutlicher, so die Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE. Thüringen, Susanne Hennig-Wellsow, dass die Thüringer CDU ohne Linie und Führung ist. Panik scheint die Partei... Mehr...

 
19. August 2014 Start/Pressemitteilungen/Aktuell/Aufmacher

70. Jahrestag der Ermordung von Ernst Thälmann

Vergangenen Montag, dem 18. August, wurde an den 70. Jahrestag der Ermordung von Ernst Thälmann gedacht. Anlässlich hierzu wurde in Buchenwald in Weimar eine Gedenkstunde abgehalten, zu der zahlreiche Besucher erschienen. Ralph Dobrawa, Rechtsanwalt aus Gotha, hielt die Ansprache im Hof des ehemaligen Krematoriums des Konzentrationslagers.... Mehr...

 
15. August 2014 Start/Pressemitteilungen/Aktuell/Aufmacher

Bodo Ramelow unterwegs für Thüringen

Nach dem Start in die „heiße Phase“ mit der Plakatenthüllung am 04. August geht es für den Spitzenkandidaten der LINKEN Bodo Ramelow nun auf Tour. Ab dem 19. August ist er bis zu den Landtagswahlen am 14. September in ganz Thüringen unterwegs. Mehr...

 
7. August 2014 Start/Pressemitteilungen

Gesicht zeigen gegen Neonazi-Konzert in Sonderhausen

Wenige Wochen vor der Landtagswahl soll ein Rechtsrock-Open-Air-Konzert am Samstag in Sondershausen stattfinden. Obwohl das Landratsamt die Nutzung des Veranstaltungsortes untersagt hat, ist davon auszugehen, dass die Neonazis ihr Konzert in der Stadt oder in der Umgebung weiterhin durchführen wollen. "Egal an welchem Platz die Bühne für die... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 11