Pressekontakt

Jürgen Spilling - Pressesprecher

Landesgeschäftsstelle DIE LINKE. Thüringen
Eugen-Richter-Straße 44
99085 Erfurt

Telefon: 0361 - 60 111 42
Telefax: 0361 - 60 111 41
Funk: 0173 - 3963192
E-mail

 
 

die-linke.de

"Es muss Schluss damit sein, Griechenland immer weitere unsoziale Reformen aufzuzwingen. Die Gläubiger haben Griechenland neben dem ohnehin umfassenden Maßnahmenkatalog von August 2015 noch einen automatischen Kürzungsmechanismus im Frühjahr 2016 und jetzt im Frühjahr 2017 noch umfangreiche...
Der Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE, Matthias Höhn, erklärt zu den Koalitionsverhandlungen von CDU, FDP und GRÜNEN in Schleswig-Holstein:
Zum Anschlag, der vor allem jugendliche Besucherinnen und Besucher eines Popkonzertes in Manchester in den Tod riss, erklären Katja Kipping und Bernd Riexinger, die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE:
 
17. Dezember 2013 Susanne Hennig, Bodo Ramelow Start/Pressemitteilungen

Thüringenmonitor: Warnsignale ernst nehmen!

Zum heute von der Landesregierung vorgestellten 13. Thüringenmonitor zum Thema "Wie leben wir? Wie wollen wir leben?" erklärt der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Bodo Ramelow: "Rechte Einstellungen in der Bevölkerung und Neonazismus sind in Thüringen weiterhin ein ernstes Problem."Laut der Studie... Mehr...

 
17. Dezember 2013 Susanne Hennig Pressemitteilungen/Start

Ende der Vogel-Strauß-Politik und gegenseitiger Blockaden bei Hochschulen

"Es ist schade, dass das Parlament mit einer Aktuellen Stunde und einem Antrag, eine Enquetekommission einzusetzen, die Landesregierung an ihre eigenen Zusagen erinnern muss", stellt die LINKE-Landesvorsitzende und Sprecherin für Bildungspolitik in der Landtagsfraktion, Susanne Hennig, fest. Die von der Linksfraktion beantragte... Mehr...

 
14. Dezember 2013 Susanne Hennig Pressemitteilungen/Start

SPD gezähmter Bettvorleger Merkels

Foto: S. Hofschlaeger/pixelio.de

Die Vorsitzende der Partei DIE LINKE. Thüringen, Susanne Hennig, kommentiert das heute beendete Mitgliedervotum der SPD zum Koalitionsvertrag: "Einen politischen Wechsel auf Bundesebene wird es mit dieser SPD auf absehbare Zeit nicht geben. Alles andere ist Illusion." "Viele notwendige politische Weichenstellungen, wie die ... Mehr...

 
9. Dezember 2013 Susanne Hennig Start/Pressemitteilungen

Die Thüringer LINKE unterstützt Forderung der Studierenden nach auskömmlicher und bedarfsgerechter Hochschulfinanzierung

„Dass diesen Mittwoch Studierende aus ganz Thüringen dem Aufruf der Konferenz Thüringer Studierendenschaften nach einer auskömmlichen und bedarfsgerechten Hochschulfinanzierung folgen, zeigt wie deutlich die zugespitzte finanzielle Notlage und deren Folgen an den Hochschulen zu spüren sind“, konstatiert Susanne Hennig, Landesvorsitzende der... Mehr...

 
2. Dezember 2013 Susanne Hennig Pressemitteilungen/Start

Sömmerdaer Appell gegen die Politik der Gutsherrenart der CDU gegenüber den Landkreisen, kreisfreien Städten und Kommunen

Foto: Rainer Sturm/pixelio.de

Am 28. und 29.11.2013 haben die kommunalen Mandatsträgerinnen und Mandatsträger der Partei DIE LINKE. Thüringen gemeinsam mit der Vorsitzenden der Partei DIE LINKE. Thüringen, Susanne Hennig, und dem Vorsitzenden der Landtagsfraktion, Bodo Ramelow, über die finanzielle Lage der Kreise, Städte und Gemeinden im Freistaat Thüringen beraten. Unter... Mehr...