Pressekontakt

Jürgen Spilling - Pressesprecher

Landesgeschäftsstelle DIE LINKE. Thüringen
Eugen-Richter-Straße 44
99085 Erfurt

Telefon: 0361 - 60 111 42
Telefax: 0361 - 60 111 41
Funk: 0173 - 3963192
E-mail

 
 

die-linke.de

Zu den heutigen Protesten am Rand des Kölner AfD-Parteitages erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:
Am Sonntag findet der erste Durchgang der Präsidentschaftswahlen in Frankreich statt. DIE LINKE unterstützt den linken Präsidentschaftskandidaten Jean-Luc Mélenchon. Die Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger erklären:
Am Sonnabend nehmen Politikerinnen und Politiker der LINKEN in Köln an den Kundgebungen und Demonstrationen gegen Rassismus teil. Auch die Parteivorsitzende Katja Kipping wird die Aktionen gegen nationalistische Hetze vor Ort unterstützen. Christine Buchholz, Mitglied des geschäftsführenden...
 
23. Januar 2012 Landesvorstand Pressemitteilungen

Landesvorstand DIE LINKE beschließt Frauenpreis

Der Landesvorstand der Partei DIE LINKE Thüringen beschäftigte sich in seiner Sitzung am 20.01.2012 mit aktuellen Fragen und seiner weiteren Arbeit.Zur Initiative für die Bildung eines Bundesfrauenrates erklärt der Landesvorstand: DIE LINKE hat unzählige engagierte, kompetente und ideenreiche Frauen. Der Landesvorstand unterstützt die... Mehr...

 
20. Januar 2012 Knut Korschewsky Pressemitteilungen

Nichts dazugelernt? Kriminalisierung von Politiker der Linkspartei geht weiter

Nach dem der Hauptausschuss des hessischen Landtags im Zusammenhang mit den Ermittlungen der sächsischen Strafverfolgungsbehörden gegen Linkspolitiker, die an den Demonstrationen gegen die Aufmärsche der Neonazis in Dresen teilgenommen haben, die Immunität von Janine Wissler und Willi van Ooyen aufgehoben haben, erklärt der Vorsitzende der Partei... Mehr...

 
9. Januar 2012 Knut Korschewsky Pressemitteilungen

Sächsische Justiz muss Verfahren gegen gewaltlose Nazigegner sofort einstellen

Die sofortige Einstellung des Verfahrens gegen gewaltlos demonstrierende Gegnerinnen und Gegner des Naziaufmarsches in Dresden fordert der Vorsitzende der Linken in Thüringen, Knut Korschewsky. Mehr...

 
9. Januar 2012 Knut Korschewsky Pressemitteilungen

CDU/SPD-Nominierung von Münchberg ist schlechtes Zeichen für Demokratie

Die gemeinsame Nominierung des rechtslastigen Landrates im Weimarer Land, Herrn Münchberg, durch CDU und SPD ist ein alleine schon ein schlechtes Zeichen für die Demokratie, so der Landesvorsitzende der Thüringer Linken, Knut Korschewsky.  Mehr...