Pressekontakt

Jürgen Spilling - Pressesprecher

Landesgeschäftsstelle DIE LINKE. Thüringen
Eugen-Richter-Straße 44
99085 Erfurt

Telefon: 0361 - 60 111 42
Telefax: 0361 - 60 111 41
Funk: 0173 - 3963192
E-mail

 
 

die-linke.de

Anlässlich des morgigen "Christopher Street Day" (CSD) in Berlin erklärt das Mitglied im Parteivorstand der LINKEN, der Landesvorsitzende der Berliner LINKEN und Spitzenkandidat zu den Abgeordnetenhauswahlen, Klaus Lederer:
Nach dem Putschversuch suspendierte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan bisher 50.000 Staatsbedienstete. Akademiker dürfen das Land nicht mehr verlassen, Tausende Richter wurden entlassen, mehr als 8500 Menschen wurden festgenommen. 24 Radio- und Fernsehstationen wurde die Sendelizenz...
Die IG Metall fordert eine massive Erhöhung der gesetzlichen Rente sowie Betriebsrenten als ergänzende Absicherung für alle Arbeitnehmer. Das Absinken des Rentenniveaus müsse beendet und die Renten wieder an die Lohnentwicklung gekoppelt werden. Dazu erklärt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei...
 
27. Februar 2012 Pressemitteilungen

Korschewsky: DIE LINKE bietet klare Alternative zu Gauck

Der Vorsitzende der Partei DIE LINKE. Thüringen, Knut Korschewsky, begrüßt ausdrücklich die einstimmige Nominierung von Beate Klarsfeld als Kandidatin für das Amt des Bundespräsidenten. „Mit Frau Klarsfeld haben wir eine Kandidatin, die sich um die Aufarbeitung der NS-Vergangenheit verdient gemacht hat. Die Tatsache, dass der Beschluss zu... Mehr...

 
20. Februar 2012 Pressemitteilungen

Joachim Gauck ist für die Linke nicht wählbar

Zum Vorschlag, Joachim Gauck für das Amt des Bundespräsidenten zu nominieren, erklärt der Vorsitzende der Partei DIE LINKE Thüringen, Knut Korschewsky:  „Für mich, so Korschewsky, ist Joachim Gauck nicht wählbar weil er mit seinen Auffassungen spaltet und nicht vereint. Das lässt sich an wenigen Fakten fest machen die aus meiner Sicht von... Mehr...

 
17. Februar 2012 Pressemitteilungen

Knut Korschewsky: Wulff-Rücktritt längst überfällig

Zum Rücktritt des Bundespräsidenten Christian Wulff (CDU) erklärt Knut Korschewsky, Vorsitzender der Partei DIE LINKE Thüringen: „Der Rücktritt von Christian Wulff war längst überfällig. Wer mit Halbwahrheiten und Falschbehauptungen agiert, ist im Amt des Bundespräsidenten nicht tragbar. Der Wunsch-Präsident von Angela Merkel hat das Amt... Mehr...

 
15. Februar 2012 Pressemitteilungen

Aufruf zum Gedenken an die Opfer neonazistischer Gewalt

Der Vorsitzende der Linksfraktion im Thüringer Landtag, Bodo Ramelow, und der Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE, MdL Knut Korschewsky, rufen zur Beteiligung an der Schweigeminute zum Gedenken an die Opfer rechtsextremistischer Gewalt am 23. Februar auf. Sie unterstützen damit den Aufruf des Deutschen Gewerkschaftsbundes und der... Mehr...

 
14. Februar 2012 Pressemitteilungen

Ziviler Ungehorsam legitimes Mittel gegen Nazis

Hoch erfreut zeigt sich der Vorsitzende der Thüringer Linken, Knut Korschewsky, über das starke Signal gegen rechte Gewalt und rechtes Gedankengut, das am gestrigen 13. Februar von Dresden ausgegangen ist.  „Zahlreiche Thüringerinnen und Thüringer, darunter viele Mitglieder meiner Partei, haben gemeinsam mit den Dresdnerinnen und Dresdnern... Mehr...