Pressekontakt

Jürgen Spilling - Pressesprecher

Landesgeschäftsstelle DIE LINKE. Thüringen
Eugen-Richter-Straße 44
99085 Erfurt

Telefon: 0361 - 60 111 42
Telefax: 0361 - 60 111 41
Funk: 0173 - 3963192
E-mail

 
 

die-linke.de

Der Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE, Matthias Höhn, hat in einem Statement vor der Presse den Thüringer Koalitionsvertrag als "historisch" gewürdigt. Er führte weiter aus:
Der Vorsitzende der LINKEN, Bernd Riexinger, kritisiert das Festhalten von Bundesarbeitsministerin Nahles an der Rente ab 67 und wirft der Bundesregierung Schönrechnerei vor. Er erklärt:
Zum Urteil des Europäischen Gerichtshofes gegen eine erwerbslose Rumänin, ihr den Anspruch auf Leistungen nach Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (Hartz IV) zu verwehren, erklärt die Parteivorsitzende der LINKEN, Katja Kipping:
 
30. Juli 2010 Pressemitteilungen

Regionalkonferenzen der Thüringer LINKEN zum Parteiprogramm

Auf drei Regionalkonferenzen wird DIE LINKE Thüringen ihre Debatte um den Entwurf für ein neues Parteiprogramm in den kommenden Wochen fortsetzen. Mit prominenter Unterstützung aus der Bundespolitik diskutiert der Landesverband der LINKEN gemeinsam mit den Thüringer Kreisverbänden der Partei und interessierten Mitgliedern den im März 2010... Mehr...

 
8. Juli 2010 Knut Korschewsky Pressemitteilungen

Korschewsky: Endlich NPD-Verbot einleiten!

„Die neonazistische NPD muss endlich verboten werden“, fordert Knut Korschewsky, Landesvorsitzender der Thüringer Partei DIE LINKE. Nachdem am Mittwoch das Verwaltungsgericht Gera einem Eilantrag der Neonazipartei stattgegeben und dem Oberbürgermeister Geras untersagte hatte, in seiner Funktion zu Protesten gegen das Nazi-Festival „Rock für ... Mehr...