Pressekontakt

Jürgen Spilling - Pressesprecher

Landesgeschäftsstelle DIE LINKE. Thüringen
Eugen-Richter-Straße 44
99085 Erfurt

Telefon: 0361 - 60 111 42
Telefax: 0361 - 60 111 41
Funk: 0173 - 3963192
E-mail

 
 

die-linke.de

Ich begrüße die Aussage von Norbert Röttgen (CDU), der heute die Türkei für ihre militärische Aggression gegen die Kurden in Syrien kritisiert hat und ihnen das Recht abspricht kurdische Stellungen in Syrien anzugreifen, erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE. Sie erklärt weiter:
Das Bundeskabinett hat das vieldiskutierte Zivilschutzkonzept bereits verabschiedet, Innenminister Thomas de Maizière (CDU) stellt das Konzept am Nachmittag der Öffentlichkeit vor. In den letzten zwei Jahrzehnten haben sich neue mögliche Bedrohungen ergeben, so sollen so genannte "Hybride...
Bund, Länder, Gemeinden und Sozialkassen hatten im ersten Halbjahr nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes 18,5 Milliarden Euro Mehreinnahmen. Die Zeit der faulen Ausreden ist vorbei - die Bundesregierung muss liefern: Investitionen in Infrastruktur und das Gemeinwohl sind...
 
25. November 2009 Knut Korschewsky Pressemitteilungen

Gewalt gegen Frauen ist heute leider immer noch Alltag

Das Gewalt gegen Frauen auch in der Bundesrepublik Deutschland heute noch zum Alltag gehört und energisch und mit aller Konsequenz bekämpft werden muss, betont anlässlich des internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen am 25. November der Vorsitzende der Partei DIE LINKE. Thüringen, Knut Korschewsky. Gewalt gegen Frauen ist kein Problem,... Mehr...

 
13. November 2009 Knut Korschewsky Pressemitteilungen

13.11.2009: DIE LINKE fordert Friedensdiplomaten statt Militärrichter

Der Thüringer Bundestagsabgeordnete Jens Petermann verlangt in seiner Rede vom 11. November 2009 die Umsetzung des Einigungsvertrages. Petermann fordert in der Aussprache zur Regierungserklärung die Bundesregierung auf, Ihre Hausaufgaben zu erledigen. Bis heute haben es alle Regierungen seit 1990 verabsäumt, die Verpflichtung aus dem ... Mehr...

 
13. November 2009 Knut Korschewsky Pressemitteilungen

13.11.2009: Matschie profiliert sich als Schröderianer

Angesichts der heutigen Meldungen, dass einerseits die SPD nach dem Desaster der Bundestagswahl die Rente mit 67 überdenken will, Christoph Matschie aber andererseits ein Festhalten an den Hartz IV-Gesetzen und dem Renteneintrittsalter fordert, erklärt Knut Korschewsky, Vorsitzender der Partei Die LINKE Thüringen: „Wie die SPD mit diesem Kurs... Mehr...

 
11. November 2009 Knut Korschewsky Pressemitteilungen

11.11.2009: Wenn etwas verpufft, dann ist es meist heiße Luft - Höhn heuchelt Entsetzen

Der Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE. Thüringen, Knut Korschewsky, erklärt zu den Behauptungen von Uwe Höhn, dass die Linke endlich ihre Haltung zur DDR-Diktatur klären müsse. Die Linke hat sich in den letzten 20. Jahren immer wieder kritisch und selbstkritisch mit der DDR-Vergangenheit auseinandergesetzt. Gerade aus Anlass des 20.... Mehr...

 
4. November 2009 Knut Korschewsky Pressemitteilungen

Korschewsky: Arbeitsplätze bei Opel erhalten!

Der Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE Thüringen, Knut Korschewsky, fordert die Thüringer Landesregierung zu entschiedenen Schritte auf: „Ministerpräsidentin Lieberknecht hat nun die Pflicht, sich für den Standort Eisenach einzusetzen. Sie sollte sich schnellstens mit den Landesregierungen der anderen Opel-Standorte in Verbindung setzen,... Mehr...