Pressekontakt

Jürgen Spilling - Pressesprecher

Landesgeschäftsstelle DIE LINKE. Thüringen
Eugen-Richter-Straße 44
99085 Erfurt

Telefon: 0361 - 60 111 42
Telefax: 0361 - 60 111 41
Funk: 0173 - 3963192
E-mail

 
 

die-linke.de

Die Bundesministerin Andrea Nahles polemisiert gegen die durch die Europäische Sozialcharta sowie durch das Europäische Parlament anerkannte Armutsdefinition als relative Armut. Sie knüpft dabei an die Rhetorik der CDU/CSU und FDP an. Dazu erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:
"Die Union macht sich mit einer Bewegung gemein, die gegen Menschen anderer Nationalität, Herkunft, Religion in Deutschland demonstriert und deren Anführer vor üblen Beschimpfungen von Andersdenkenden nicht zurückschreckten. Das ist ein Schlag ins Gesicht der Menschen, die sich tagtäglich um...
Anlässlich des 115. Geburtstages von Erich Fromm erklärt die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Katja Kipping: Erich Fromm gelang es, das humanistische und demokratische Wesen des Sozialismus aufzuzeigen. Er stritt für "die Erschaffung einer Gesellschaftsordnung, in der menschliche Solidarität,...
 
17. November 2008 Knut Korschewsky Pressemitteilungen

DIE LINKE. Thüringen diskutiert Regierungsprogramm

Land auf, Land ab ist zu spüren, dass die Menschen zu Recht mit der Situation nach 18 Jahren CDU-Regierung unzufrieden sind. "Auch aus unserer Sicht ist es Zeit für Veränderungen, so der Landesvorsitzende der Linken, Knut Korschewsky. "Deshalb haben wir einen Entwurf für ein Regierungsprogramm erarbeitet, den wir vor der ... Mehr...

 
13. November 2008 Knut Korschewsky Pressemitteilungen

Korschewsky: Struktur des DGB in Thüringen nicht zerschlagen

Nachdem die Vorstellungen der DGB-Spitze zu den bevorstehenden Umstrukturierungen im DGB-Bezirk Hessen/Thüringen bekannt wurden, erklärt der Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE Thüringen, Knut Korschewsky: „DGB-Chef Sommer sollte dringend noch einmal darüber nachdenken, ob die geplante Umgestaltung des DGB-Hessen/Thüringen eine Verbesserung... Mehr...

 
5. November 2008 Knut Korschewsky Pressemitteilungen

Korschewsky: SPD muss sich entscheiden

"Thüringens SPD muss sich entscheiden, ob sie 2009 einen Politikwechsel für die Menschen will oder ob sie bloß handzahmer Juniorpartner für die Fortsetzung der unsozialen Politik der CDU sein will", forderte Knut Korschewsky, Landesvorsitzender der Partei DIE LINKE. Thüringen. Nach den jüngsten Äußerungen des Thüringer... Mehr...