Pressekontakt

Jürgen Spilling - Pressesprecher

Landesgeschäftsstelle DIE LINKE. Thüringen
Eugen-Richter-Straße 44
99085 Erfurt

Telefon: 0361 - 60 111 42
Telefax: 0361 - 60 111 41
Funk: 0173 - 3963192
E-mail

 
 

die-linke.de

Bundesinnenminister Thomas de Maizière möchte weiterhin Geldleistungen für Asylbewerber kürzen. Das Taschengeld würde einen Sogeffekt auslösen und die Abschiebung erschweren. Dazu erklärt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE:
Der Kampf gegen Schleuser ist militärisch nicht zu gewinnen und bleibt im Endeffekt ein Krieg gegen Flüchtlinge, so Katina Schubert, Mitglied im Geschäftsführenden Vorstand der Partei DIE LINKE. Sie erklärt weiter:
Der Weltfriedenstag am 1. September ist jährlicher Tag der eindringlichen Mahnung und des Gedenkens an die Opfer des 2. Weltkriegs, der am 1. September 1939 mit dem deutschen Überfall auf Polen begann. Am Ende des Krieges zählte man Millionen Tote, Europa und die Welt betrauerten unendliches Leid...
 
27. April 2007 Katrin Christ-Eisenwinder Pressemitteilungen

Urabstimmung läuft auf Hochtouren

„Die Urabstimmung unter den 7.208 Mitgliedern der Linkspartei.PDS Thüringen läuft auf Hochtouren“, so die Landesgeschäftsführerin der Linkspartei.PDS Thüringen, Katrin Christ. Mehr...

 
26. April 2007 Knut Korschewsky Pressemitteilungen

Gesicht zeigen für Demokratie und Toleranz

Nazis in Erfurt und in allen anderen Städten und Gemeinden nicht erwünscht Mehr...

 
25. April 2007 Ina Leukefeld Pressemitteilungen

Unwürdiges Gezerre um Stifungsgelder geht weiter

Die Thüringer Landesregierung ist auch 2007 nicht bereit das unwürdige Gezerre um die Finanzierung der Rosa-Luxemburg-Stiftung, die der Linkspartei nahe steht, zu beenden. Mehr...

 
10. April 2007 Knut Korschewsky Pressemitteilungen

Kein Gespräch mit Nazis

Mit der NPD könne und werde es keine Zusammenarbeit geben Mehr...