Pressekontakt

Jürgen Spilling - Pressesprecher

Landesgeschäftsstelle DIE LINKE. Thüringen
Eugen-Richter-Straße 44
99085 Erfurt

Telefon: 0361 - 60 111 42
Telefax: 0361 - 60 111 41
Funk: 0173 - 3963192
E-mail

 
 

die-linke.de

Das Statistische Bundesamt hat den Tarifindex berechnet, der die Grundlage für die Empfehlung der Mindestlohnkommission bildet. Zuzüglich der noch bis Ende Juni anstehenden Tariferhöhungen dürfte der Mindestlohn zum 1. Januar 2017 um 35 Cent steigen. Eine Anhebung des Mindestlohns um 35 Cent ist...
Der Arbeitgeberverband warnt die Bundesregierung davor, die weitere Absenkung des Rentenniveaus zurückzunehmen. Es ist an der Zeit, die verwöhnten Arbeitgeber mit der Realität zu konfrontieren, sagt Bernd Riexinger, der Vorsitzende der Partei DIE LINKE.
"Die Kolleginnen und Kollegen der Charité haben Tarifgeschichte geschrieben. Erstmals wurde in einer Klinik ein Tarifvertrag unterzeichnet, der Mindestpersonalbesetzungen auf den Stationen vorschreibt. Das ist vor dem Hintergrund von Millionen Überstunden, die sich auf dem Rücken der Pflegkräfte in...
 
13. Februar 2006 Knut Korschewsky Pressemitteilungen

Linkspartei im Kubastreit

Im o. g. Artikel wird ausgeführt, dass ich folgende Äußerung getätigt haben soll : „In Thüringen teilen die Mitglieder die Ansichten von Gabi Zimmer, Helmut Markow und Andrè Brie, sagt der Landesgeschäftsführer Knut Korschewsky und stellt sich damit auf die Seite der Befürworter.“. Dieses Zitat entspricht nicht den Tatsachen. Richtig ist,... Mehr...

 
6. Februar 2006 Jörg Kubitzki Pressemitteilungen

FDP-Chef relativiert die Verbrechen des Nationalsozialismus

Mit Empörung reagierte der stellvertretende Landesvorsitzende der Linkspartei.PDS Thüringen, Jörg Kubitzki, auf die jüngsten Äußerungen des FDP-Landesvorsitzenden Recknagel. Der FDP-Landeschef hatte in der Südthüringer Zeitung darauf verwiesen, dass zu den Wahlen der hauptamtlichen kommunalen Wahlbeamten am 07. Mai 2006 auch Kandidatinnen und... Mehr...