Pressekontakt

Jürgen Spilling - Pressesprecher

Landesgeschäftsstelle DIE LINKE. Thüringen
Eugen-Richter-Straße 44
99085 Erfurt

Telefon: 0361 - 60 111 42
Telefax: 0361 - 60 111 41
Funk: 0173 - 3963192
E-mail

 
 

die-linke.de

Im Rahmen der massiven Aufrüstungsinitiative der Nato wird der erste Bundeswehrverband ins osteuropäische Litauen verlegt. Dazu die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Katja Kipping:
Vor 75 Jahren, am 20. Januar 1942, vollendeten Vertreter der Sicherheitspolizei, der SS, der NSDAP und mehrerer Reichsministerien die Planungen zur vollständigen Vernichtung der Jüdinnen und Juden in Europa. Dazu der Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Bernd Riexinger:
Das Sozialgericht Gotha hat beim Bundesverfassungsgericht einen Vorlagebeschluss eingereicht (Aktenzeichen S 15 AS 5157/14). Damit möchte das Sozialgericht klären lassen, ob Hartz IV-Sanktionen mit dem Grundgesetz vereinbar sind: Verstoßen sie gegen das Grundrecht auf Gewährleistung eines...
 
12. Dezember 2006 Katrin Christ Pressemitteilungen

Tragen von antifaschistischen Symbolen in Thüringen nicht strafbewehrt. (Kopie 1)

Die Geschäftsführerin der Linkspartei.PDS Thüringen, Katrin Christ und das Mitglied des Thüringer Landtags, Sabine Berninger haben sich im Rahmen der Initiative „Antifaschismus ist nicht strafbar“ in der Polizeidirektion Erfurt wegen des Tragens von antifaschistischen Symbolen, in denen das Hakenkreuz zerschlagen oder durchgestrichen... Mehr...

 
6. Dezember 2006 Susanne Henning Pressemitteilungen

Aufruf zu „französischen Verhältnissen“ ist legitim

Staatsanwaltschaft sieht keinen Anfangsverdacht gegen Hennig Mehr...

 
6. Dezember 2006 Pressemitteilungen

Initiative „Antifaschismus ist nicht strafbar“ nimmt Arbeit auf

Die vom Landesvorstand der Linkspartei.PDS am 17. November 2006 gestartete Initiative wird zurzeit unter anderen von Menschen des öffentlichen Lebens, wie Steffen C. Lemme ( Vors. DGB Thüringen), Wolfgang Nossen (Vors. Jüdischen Landesgemeinde), Bodo Ramelow ( MdB), Knut Korschewsky (Vors. Linke.PDS Thüringen), Martina Renner ( VVdN/BdA... Mehr...