Pressekontakt

Jürgen Spilling - Pressesprecher

Landesgeschäftsstelle DIE LINKE. Thüringen
Eugen-Richter-Straße 44
99085 Erfurt

Telefon: 0361 - 60 111 42
Telefax: 0361 - 60 111 41
Funk: 0173 - 3963192
E-mail

 
 

die-linke.de

Zu dem heute verabschiedeten 15. Entwicklungspolitischen Bericht der Bundesregierung erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:
Zu den Angaben der Internationalen Organisation für Migration (IOM), demnach in diesem Jahr bislang 1089 Menschen im Mittelmeer ums Leben gekommen sind, äußert sich die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Katja Kipping:
Am 25. April trafen sich der Präsident des Europäischen Gerichtshofs, Koen Lenaerts, und der Präsident der Europäischen Linken, Gregor Gysi, in Luxemburg zu politischen Gesprächen. Dabei diskutierten sie über die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs, die Lage und Gefährdungen in der...
 
28. Oktober 2005 Knut Korschewsky Pressemitteilungen

Parteitag der Linkspartei PDS für 04/05. März 2006 einberufen

Auf seiner Sitzung am 28.10.05 fasste der Landesvorstand der Linkspartei.PDS Thüringen den Beschluss, die 1. Tagung des 9. Landesparteitages für den 04. und 05. März 2006 nach Eisenberg einzuberufen. Anliegen des Parteitages wird es sein, die Landesgremien der Linkspartei neu zu wählen. Neuwahlen waren für erforderlich erachtet worden, ... Mehr...

 
28. Oktober 2005 Pressemitteilungen

Endspurt bei Unterschriftensammlung für Bürgerantrag

Mit Informationsständen in vielen Städten und Gemeinden Thüringens will auch die Linkspartei.PDS Thüringen die Unterschriftensammlung für die Errichtung einer solidarischen und sozialen Bürgerversicherung (Krankenversicherung) am Wochenende beenden. In den letzten Wochen hatten sich hunderte Mitglieder der Linkspartei.PDS auf den Straßen... Mehr...

 
28. Oktober 2005 Pressemitteilungen

Linkspartei gegen pauschale Verunglimpfung Arbeitsloser

Der Landesvorstand der Linkspartei.PDS Thüringen beschäftigte sich in seiner Sitzung am 28.10.2005 mit der aktuellen Debatte um den angeblichen massenhaften Missbrauch bei den ALG II-Bezieherinnen und -Beziehern und gab folgende Erklärung ab: Die Linkspartei.PDS stellt sich der pauschalen Verunglimpfung Arbeitsloser entgegen und bietet, wie... Mehr...