Pressekontakt

Jürgen Spilling - Pressesprecher

Landesgeschäftsstelle DIE LINKE. Thüringen
Eugen-Richter-Straße 44
99085 Erfurt

Telefon: 0361 - 60 111 42
Telefax: 0361 - 60 111 41
Funk: 0173 - 3963192
E-mail

 
 

die-linke.de

Zu dem heutigen Ergebnis des irischen Referendums für die Einführung der gleichgeschlechtlichen Ehe erklärt Arne Brix, Mitglied des Parteivorstandes der LINKEN:
Das Tarifeinheitsgesetz ist eine verfassungswidrige Einschränkung des Streikrechts. Es wird nach meiner Überzeugung nicht lange Bestand haben, erklärt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE, anlässlich der heutigen Verabschiedung des Tarifeinheitsgesetzes im Bundestag.
Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) versucht mit seiner Forderung nach einer Zwangsschlichtung den Bahnstreik für die bisher massivste Einschränkung des Streikrechtes zu nutzen. Das ist ein Anschlag auf das Streikrecht, so weit geht noch nicht mal Arbeitsministerin Nahles. Sie hat mit...
 
28. Februar 2005 Pressemitteilungen

Arbeitslosigkeit hat ein Gesicht

Aktion der Bundes-PDS startet am 01.03.2005: Großflächenplakate zur aktuellen Situation auf dem Arbeitsmarkt Mehr...

 
28. Februar 2005 Pressemitteilungen

Es ist wieder 8. März ...

und wie jedes Jahr seit 1911 Internationaler Frauentag.  Mehr...

 
24. Februar 2005 Dieter Hausold Pressemitteilungen

Baldus für Landesregierung nicht tragbar

Als Ungeheuerlichkeit und nicht hinnehmbar bezeichnete der PDS- Landesvorsitzende Dieter Hausold die Ausfälle des Thüringer Innenstaatssekretärs Stefan Baldus in der gestrigen Kreistagssitzung des Wartburgkreises. Baldus hatte in einem Zwischenruf während der Kreistagssitzung das Auftreten des PDS- Fraktionsvorsitzenden Prof. Dr. Jörg Lessig... Mehr...

 
18. Februar 2005 Dieter Hausold Pressemitteilungen

PDS-Landesvorstand diskutiert Strategie gegen Rechtsextremismus

In seiner Sitzung am 18. Februar 2005 beschäftigte sich der Landesvorstand der PDS Thüringen mit Handlungsstrategien gegen den Rechtsextremismus. Dieter Hausold stellte fest, dass das Erstarken des Rechtsextremismus nicht überraschend kommt, wohl aber eine neue Qualität erreicht hat. Viele Entwicklungen zeichnen sich seit längerem ab. Sie... Mehr...

 
11. Februar 2005 Pressemitteilungen

Kürzungen der kommunalen Finanzmittel unzumutbar!

Erklärung von kommunalen Mandatsträgern der PDS Thüringen zu den geplanten Kürzungen der kommunalen Finanzmittel im Landeshaushalt 2005 vom 10. Februar 2005 in Erfurt Mehr...

 
10. Februar 2005 Dieter Hausold Pressemitteilungen

„Wir leben 2005 in einer anderen Republik“

Zimmer übt Scharfe Kritik an EU Entwurf zur Dienstleistungsrichtlinie Mehr...

 
9. Februar 2005 Dieter Hausold Pressemitteilungen

Althaus spielt mit dem Feuer

Als einen Griff in die alte Kiste des Antikommunismus und als Spiel mit dem Feuer bezeichnete der PDS-Landesvorsitzende, Dieter Hausold, die jüngsten Äußerung des Ministerpräsidenten, Dieter Althaus, nach denen er NPD und PDS gleichsetzt. Die PDS stehe mit Programm und Politik fest auf dem Boden des Grundgesetzes und biete eigenständige... Mehr...

 
2. Februar 2005 Dieter Hausold Pressemitteilungen

PDS: Kampf gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit kontinuierlich führen

nicht auf „Kampagnen des Erschreckens“ begrenzen Mehr...