Pressekontakt

Jürgen Spilling - Pressesprecher

Landesgeschäftsstelle DIE LINKE. Thüringen
Eugen-Richter-Straße 44
99085 Erfurt

Telefon: 0361 - 60 111 42
Telefax: 0361 - 60 111 41
Funk: 0173 - 3963192
E-mail

 
 

die-linke.de

DIE LINKE unterstützt die Bündnisse der Zivilgesellschaft gegen die Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TiSA. In über 30 Ländern sind am kommenden Samstag, 18. April 2015, rund 500 Demonstrationen, Straßenaktionen sowie Info- und Diskussionsveranstaltungen gegen die Handelsabkommen TTIP, CETA und...
Zahlreiche Erzieherinnen und Erzieher in Kindertagesstätten haben in den letzten Wochen die Arbeit niedergelegt, zuletzt in Nordrhein-Westfalen. Die Tarifverhandlungen mit dem Verband Kommunaler Arbeitgeber (VKA) werden am heutigen Donnerstag weitergeführt. Verdi droht mit einer Urabstimmung über...
"Die Union spaltet Europa und vergeht sich an den deutschen Steuerzahlerinnen und Steuerzahlern, die mit 85 Milliarden Euro für die verfehlte Krisenpolitik haften müssen, wenn Griechenland die Eurozone verlassen muss. Die Äußerungen des Präsidenten des CDU-Wirtschaftsrates Lauk zu Griechenland sind...
 
19. März 2004 Pressemitteilungen

Alle Direktkandidaten gewählt

Die PDS Thüringen tritt bei der Landtagswahl am 13. Juni 2004 in allen 44 Direktwahlkreisen an. Darüber informierte der Wahlkampfchef der Landespartei, Knut Korschewsky, heute in Erfurt. „Die PDS setze damit ihre Tradition fort, in allen Wahlkreisen bei Landtagswahlen mit Menschen anzutreten, die sich für ein sozial gerechtes und... Mehr...

 
4. März 2004 Dieter Hausold Pressemitteilungen

Köhler als Kandidat völlig ungeeignet

Die Entscheidung der CDU/CSU und FDP für das Bundespräsidentenamt den IWF-Chef Horst Köhler vorzuschlagen, stößt bei der PDS Thüringen auf scharfe Kritik. Landesvorsitzender Dieter Hausold bezeichnetet den Vorschlag als „völlig inakzeptabel und am Leben vorbei“. „Das Land brauche eine Bundespräsidentin bzw. Bundespräsidenten, der in aller... Mehr...

 
3. März 2004 Ina Leukefeld Pressemitteilungen

Gleichstellungsbeauftragte in den Kommunen stärken

„Die Politik des sozialen Kahlschlags ist frauen- und kinderfeindlich“, erklärt die stellvertretende Landesvorsitzende Ina Leukefeld anlässlich des heutigen Frauenaktionstages der PDS Thüringen. „Da helfen auch schöne Reden der Thüringer CDU von der wachsenden Bedeutung und der großen Unterstützung für Familien nichts. Wenn auf sechs... Mehr...

 
2. März 2004 Knut Korschewsky Pressemitteilungen

Deutlicher Sprung über die 1000 geschafft

Bei den Kommunalwahlen in Thüringen am 27. Juni 2004 wird die PDS mit über 1200 Kandidatinnen und Kandidaten antreten. Landesgeschäftsführer Knut Korschewsky informierte bei einer Tagung mit den Wahlkampfchefs der Kreisverbände darüber, dass zum gegenwärtigen Zeitpunkt 834 Frauen und Männer für Stadt- und Gemeinderäte sowie 464 für Kreistage... Mehr...