12. Dezember 2014 Start

Für ein weltoffenes und attraktives Thüringen

Bodo Ramelow hat am 12. Dezember vor dem Thüringer Landtag seine erste Regierungserklärung als neugewählter Ministerpräsident abgegeben. Im Mittelpunkt seiner Rede standen die rot-rot-grünen Regierungsziele, wie sie im Koalitionsvertrag vereinbart wurden. Audio und Video(Youtube) Mehr...

 
10. Dezember 2014 Start

Susanne Hennig-Wellsow zur Fraktionsvorsitzenden gewählt

Nach der Wahl von Bodo Ramelow zum Thüringer Ministerpräsidenten wurden mit der Wahl von Susanne Hennig-Wellsow zur Fraktionsvorsitzenden der LINKEN im Landtag und weiterer Mitglieder des Fraktionsvorstandes wichtige Weichen für die Weiterführung einer erfolgreichen Fraktionsarbeit gestellt. Mit Susanne Hennig-Wellsow, die seit 2013 ... Mehr...

 
5. Dezember 2014 Start

Wir sind Ministerpräsident!

Am 5. Dezember wurde Bodo Ramelow zum ersten LINKEN Ministerpräsidenten Deutschlands gewählt. Im zweiten Wahlgang erhielt er die notwendige Mehrheit von 46 Stimmen. Eine Mehrheit im Landtag hat bei seiner Wahl gezeigt, dass wir es schaffen können, fünf Jahre gute Politik zu machen – gemeinsam mit den Menschen im Land. Nach seiner Wahl hat er die... Mehr...

 
4. Dezember 2014 Aktuell/Start

Koalitionsvertrag unterzeichnet

Bodo Ramelow, Anja Siegesmund, Matthias Hey, Dieter Lauinger, Stephanie Erben, Andreas Bausewein und Susanne Hennig-Wellsow mit den unterzeichneten Koalitionsverträgen

Heute wurde in Erfurt der bundesweit erste rot-rot-grüne Koalitionsvertrag unterzeichnet. Es ist der erste Koalitionsvertrag in Thüringen ohne Beteiligung der CDU. Die Landesvorsitzende der LINKEN in Thüringen, Susanne Hennig-Wellsow sagte in Ihrer Rede dazu: "Mit dem heutigen Tag sind seit der Landtagswahl am 14. September 81 Tage... Mehr...

 
2. Dezember 2014 Pressemitteilungen/Start

94% Zustimmung, deutliches Votum der Mitglieder für Rot-Rot-Grün

Landesvorsitzende Susanne Hennig-Wellsow und der Leiter der Abstimmkommission, Holger Hänsgen, geben das Ergebnis des Mitgliederentscheids bekannt

Nach dem am 01.12. 2014 um 22:00 Uhr der Mitgliederentscheid zu den Eckpunkten des Koalitionsvertrages zwischen DIE LINKE, SPD und Bündnis 90/Die Grünen endete wurde heute in der Landesgeschäftsstelle das Ergebnis festgestellt. "Mit der hohen Beteiligung von 78,8 % und einer Zustimmung von 94% der abgegebenen Stimmen haben wir ein deutliches... Mehr...

 
26. November 2014 Pressemitteilungen/Start

Bisher gute Beteiligung beim Mitgliederentscheid

Der Mitgliederentscheid der Thüringer LINKEN zu den Eckpunkten des Koalitionsvertrages ist sehr gut angelaufen, darüber informierte der Vorsitzende der Abstimmungskommission, Holger Hänsgen, am Mittwoch: "Bisher haben sich bereits 34 Prozent der Mitglieder (Stand 26.11. Mittags) beteiligt. Damit ist das Beteiligungsquorum laut Landessatzung... Mehr...

 
22. November 2014 Start

Koalitionsvertrag vorgestellt

In einer gemeinsamen Presssekonferenz haben heute Susanne Hennig-Wellso, Landersvorsitzende DIE LINKE. Thüringen, Dieter Lauinger, Landessprecher Bündnis 90/DIE GRÜNEN und Andreas Bausewein, Landersvorsitzender der SPD in Thüringen, den gemeinsamen Koalitionsvertrag der Öffentlichkeit vorgestellt. Mehr...

 
21. November 2014 Aktuell/Start

Mitgliederentscheid über die Eckpunkte des Koalitionsvertrages gestartet

Nach dem der deutschlandweit erste Rot-Rot-Grüne Koalitionsvertrag am 20. Novemder vorgestellt wurde, ist nun die Parteibasis gefragt. Ab Samstag, den 22. November 2014, haben die ca. 5.100 Mitglieder des Landesverbandes die Möglichkeit über die Eckpunkte des Koalitionsvertrages abzustimmen. Der Mitgliederentscheid endet am 1. Dezember um 22:00... Mehr...

 
17. November 2014 Pressemitteilungen/Start

Verbrechen des NS-Staates stellen ein in der Geschichte einmaliges Menschheitsverbrechen dar

Zu den heutigen Berichten zu einer Veranstaltung in Marburg zum Thema „Verfassungsschutz, Bespitzelung und Berufsverbote von 1972 bis heute “ unter Teilnahme von Bodo Ramelow erklären die Landesvorsitzende der Thüringer LINKEN, Susanne Hennig-Wellsow und der Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Thüringer Landtag, Bodo Ramelow: Eine... Mehr...

 
16. November 2014 Pressemitteilungen/Start

Hennig-Wellsow: Nun sind klare Worte von Carius, Lieberknecht und Mohring gefordert!

Erneute Attacke auf das Büro der Landtagsabgeordneten Katharina König: In der Nacht vom 14. zum 15. November 2014 wurden die Scheiben des Wahlkreisbüros der Landtagsabgeordneten Katharina König (DIE LINKE) in Saalfeld großflächig mit beleidigenden und verleumderischen Parolen beschmiert (u.a. "Abschaum", "Stasi Spitzel" und "Drachenbrut soll d.... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 487

Quelle: http://www.die-linke-thueringen.de/nc/presse/pressemitteilungen/